Trendige Jeans-Passformen 2016

Jeansszene

22. Dezember 2015

Schlagwörter: , , ,

Jeansmode 2016

Jeans-Passform – © Paulwip / pixelio.de

Gleichgültig welches Outifit Sie auch kreieren möchten, trendige Jeans-Passformen jeglicher Art spielen dabei immer wieder eine wichitge Rolle. Zu diesem Zwekce stehen ganz unterschiedliche Jeans-Formen zur Verfügung. Je nach Geschmack und modischer Affinität können Sie sich für eine Bootcut, eine Slim Fit oder für Shorts entscheiden. Die Wähl der jeweiligen Jeansform hängt sicherlich auch davon an, welches Outfit sie gerne erstellen möchten. Verschiedene Fragen können Sie sich dabei stellen, zum Beispiel ob das Outfit klassisch oder eher verspielt aussehen soll. Ihnen stehen dabei noch zahlreiche weitere Stilrichtungen zur Verfügung, von daher können Sie auf viele Variationsmöglichkeiten zurückgreifen. Nicht zuletzt ist auch der jeweilige Anlass ausschlaggebend, welche Garderobe nun optimal passt und dabei Ihrem individuellen Geschmack entspricht.

Bootcut für alle Fälle

Sind Sie auf der Suche nach einer Jeans, welche vielseitig einsetzbar ist und sich wunderbar zu den verschiedensten Kleidungsstücken und Stilrichtungen kombinieren lässt? Hier macht sich zum Beispiel die Bootcut gang toll, diese weist eine sehr gerade Passform auf und kann daher sogar zu klassischen Kleidungsstücken super getragen werden. Die Bootcuts sind in den verschiedensten Farben erhältlich, besonders angesagt machen sich die Modelle in Dunkelblau, Hellblau und Schwarz. Ein schlichter Pump kann hierzu genauso gut getragen werden wie ein sportlich anmutender Sneaker

Slim Fit als Hingucker

Die Slim Fit eignent sich genial, um die Figur und vor allem die Beine gekonnt zu betonen und attraktiv in Szene zu setzen. Zu diesem Zwecke können Sie diese Jeans-Variante auch mit Shirt und Strickjacke tragen. Die Oversize-Jacken liegen dabei ebenfalls enorm im Trend und passen zur Slim Fit. Je nach Bedarf können dazu aber auch lässige Hemden und Turnschuge oder Boots getragen werden. Lassen Sie Ihrer Phantasie bezüglich Ihrer Garderobe freien Lauf und experimentieren Sie ein wenig mit Formen und Farben.

Verschiedene Passformen für jeden Geschmack

Wer kleidungstechnisch gut gerüstet sein möchte, kann eine der vielen verschiedene Jeansformen bei jeans-direct.de bequem online kaufen. Zur weiteren Auswahl stehen Ihnen dort Modelle wie die Regular, die Flare oder die Tapered zur Verfügung. Auch die Relaxed ist besonders beliebt bei jeglichen Trendsettern und jenen, welche gerne tolle und spannende Outfits zusammenstellen.

Wir wünschen viel Spaß mit den Jeanstrends 2016.

Foto: Paulwip / pixelio.de

Leave a Reply